Doppelabend im Freudenhaus in Lustenau

„Janus“ von Michael Zandl gelangt heute Abend zur Uraufführung. kolja huneck

„Janus“ von Michael Zandl gelangt heute
Abend zur Uraufführung. kolja huneck

20.30 Uhr, freudenhaus, lustenau Sebastian Berger und Michael Zandl haben ihre Stücke in den letzten Sommern im Freudenhaus erarbeitet und präsentieren sie nun erstmals dem Vorarlberger Publikum. Im Stück „DOT & LINE“ Berger macht sich Sebastian Berger frei nach den grafischen Lehrsätzen von Paul Kl

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.