Ausverkauftes Haus

Kirill Petrenko, der designierte Chefdirigent der Berliner Philharmoniker, setzt seinen Mahler-Zyklus mit dem SOV fort. VN/Steurer

Kirill Petrenko, der designierte Chefdirigent der Berliner Philharmoniker, setzt seinen Mahler-Zyklus mit dem SOV fort. VN/Steurer

Mahlers Achte als Höhe-punkt zum Saisonabschluss des Symphonie-orchesters Vorarlberg.

17 Uhr, festspielhaus, bregenz Das sechste und letzte Abo-Konzert der Saison 2018/19 stellt musikalisch, organisatorisch und finanziell einen gewaltigen Kraftakt für das Symphonieorchester Vorarlberg (SOV) dar. Bei den Aufführungen von Mahlers achter Symphonie am 16. und 18. Mai, die aus Kapazitätsg

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.