Fesselnde Geschichten mit der National Dance Company Wales

Frech, spielerisch, ironisch, aber ebenso emphatisch und voller Poesie entwickelt die National Dance Company Wales ihre fesselnden Geschichten und zeigt einen nuancenreichen dreiteiligen Abend.  Rhys Cozens

Frech, spielerisch, ironisch, aber ebenso emphatisch und voller Poesie entwickelt die National Dance Company Wales ihre fesselnden Geschichten und zeigt einen nuancenreichen dreiteiligen Abend.  Rhys Cozens

Zum ersten Mal gastiert die NDC Wales beim Bregenzer Frühling und zeigt Atemberaubendes.

20 Uhr, festspielhaus, bregenz Ein nuancenreicher dreiteiliger Abend steht auf dem Programm: Tundra“, ein atmosphärisch dichtes Werk des jungen spanischen Tanzschöpfers Marcos Morau, eröffnet den Reigen. Moraus bewegte Bilder sind von kraftvoll fotografischer Intensität: Acht Tänzerinnen und Tänzer

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.