:alpenarte: Die Flöte steht im Mittelpunkt

Klarinettist Sebastian Manz ist seit 2018 künstlerischer Leiter des :alpenarte-Festivals. Marco Borggreve

Klarinettist Sebastian Manz ist seit 2018 künstlerischer Leiter des :alpenarte-Festivals. Marco Borggreve

20 uhr, angelika-kauffmann-saal, schwarzenberg Die :alpenarte geht in ihr drittes Jahr. Vom 9. bis 12. Mai finden im Angelika-Kauffmann-Saal wieder je vier Konzerte statt. „Frühlingsgefühle“ verspricht der heutige Auftakt zur diesjährigen Konzertreihe und erzählt von der Kraft der wiedererwachten Na

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.