Sterben in Würde – trotz Intensivmedizin möglich?

Dr. Barbara Friesenecker hat täglich mit schwerst-kranken und sterbenden Menschen zu tun. VERanstalter

Dr. Barbara Friesenecker hat täglich mit schwerst-kranken und sterbenden Menschen zu tun. VERanstalter

19 Uhr, reichshofsaal-Foyer, lustenau Der Krankenpflegeverein Lustenau lädt im Anschluss an die Generalversammlung zum Vortrag mit Barbara Friesenecker (Ao. Univ.-Prof., Dr. med., stellv. ärztliche Leiterin der Abteilung Allg. und chirurgische Intensivmedizin an der Medizinischen Universität Innsbru

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.