20 Uhrorf-funkhaus, dornbirn

Felder-Podium 2: „Am Fall Natalie Beer. Über das Vergessen und das Erinnern“. Aus Anlass des 50-Jahr-Jubiläums des Franz-Michael-Felder-Vereins diskutieren Autor Michael Köhlmeier, Historiker Harald Walser, Germanistin Karin Spiegl und Philosoph Roger Vorderegger über diese Zäsur in der Vorarlberger

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.