Ein aufrüttelndes Stück Zeitgeschichte

Mit „Alarmtauchen“ wird ein nachwirkendes Geschichtskapitel aufgeschlagen. CAFE FUERTE

Mit „Alarmtauchen“ wird ein nachwirkendes
Geschichtskapitel aufgeschlagen. CAFE FUERTE

19 Uhr, Kfz-Werkstätte Schwärzler, Hittisau vom 1. bis 3. März führt das Schweizer Theater Café Fuerte nochmals das 2018 erstmals aufgeführte Stück „Alarmtauchen“ von Tobias Fend auf. Mitten in Liebenau taucht ein U-Boot der deutschen Wehrmacht auf. An Bord sind nur Soldaten aus Liebenau. Als immer

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.