Besonderes Theater

„Wry Smile Dry Sob“ übertitelt Silvia Costa ihre Kreation zwischen Raum, Klang und Spiel.  LT/Köhler

„Wry Smile Dry Sob“ übertitelt Silvia Costa ihre Kreation zwischen Raum, Klang und Spiel.  LT/Köhler

Das im Jahr 1963 uraufgeführte Stück „Spiel“ von Samuel Beckett erhält in der Box am Bregenzer Kornmarkt ein besonderes Format. Die Produktion des Vorarlberger Landestheaters, deren Premiere am 1. März stattfindet, besteht aus zwei Teilen. Im ersten wird die Geschichte von zwei Frauen und einem Mann

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.