Michael Köhlmeier bei„Wissen fürs Leben“

Autor und Erzähler Michael Köhlmeier spricht über das Gute und Böse in Märchen. vn/paulitsch

Autor und Erzähler Michael Köhlmeier spricht
über das Gute und Böse in Märchen. vn/paulitsch

19.30 Uhr, arbeiterkammer, feldkirch In der Sammlung der Brüder Grimm finden sich zwei Märchen, die in der Handlung erstaunliche Parallelen aufweisen. Bei beiden Märchen wünscht sich ein armer Mann im Wald, er möge Geld und Gut haben. Ausgehend von dieser Ähnlichkeit entwickelt Michael Köhlmeier sei

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.