Hillbilly-Trash im Bahnhof Andelsbuch

21 Uhr, bahnhof, andelsbuch Mit Banjo, Gitarren und Fußtrommeln bewaffnet performen Lost Heydays (Gianni TBAY, Joost Dijkema), neben ihren eigenen Kompositionen, eine Mischung aus alten Country-Hits und unbekannten Folk- und Blues-Klassikern, und das in allerbester Hillbilly-Tradition: ungeschliffen, authentisch, handgemacht und direkt. Im Anschluss legt DJ Evil Yvi eine Auswahl allerbester Country- und Westernscheiben auf.

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.