Höchstgelegenes Openair-Theater

Nur noch dieses Wochenende kann die diesjährige Aufführung „Moustache“ von Shakespeare am Berg in Bludenz besucht werden. foto: shakespeare am berg

Nur noch dieses Wochenende kann die diesjährige Aufführung „Moustache“ von Shakespeare am Berg in Bludenz besucht werden. foto: shakespeare am berg

Shakespeare am Berg spielt letztmalig das Stück „Moustache“.


21:00 bergarena muttersberg, bludenz.
Shakespeare am Berg spielt „Moustache“ – nach Shakespeares Komödie „Was ihr wollt“. Mit Sprachwitz und brillant platzierten Wendungen nimmt das Stück das Leiden der Liebenden und angebliche Geschlechtergrenzen aufs Korn. Die Hauptfigur ist die Schauspielerin Flo. Während einer Probe für das Shakespearestück „Was ihr wollt“, in dem sie eine Frau mimt, die sich als Mann verkleiden muss, kommt es zur Eskalation. In ihrem Kostüm verlässt Flo abrupt das Theater. Die Verkleidung als Mann führt schließlich auch in der Realität zu einer folgenreichen Verwechslung. Ein Stück über eine Liebe, die über
die Grenzen geschlechtlicher Identität hinausgeht.

Karten: Ländleticket (Raiffeisenbanken, Sparkassen, www.laendleticket.com), bei der Talstation der Muttersberg Seilbahn sowie unter shakes-peareamberg.at

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.