Shakespeare wird zeitgenössisch

Vom 13. Juli bis 5. August 2017 startet „Shakespeare am Berg“ in seine dritte Saison. Mit der Verwechslungskomödie „Moustache“ des österreichischen Autors und Regisseurs Thomas A. Welte präsentiert das beliebte Festival erstmals ein zeitgenössisches Stück. Auf 1400 Meter Seehöhe erwartet das Publiku

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.