Bayerische Staatsoper in Lindau

Die komische Oper „Albert Herring“ aus dem Jahr 1947 ist eine köstliche Satire auf scheinheilige Moral und Tugendhaftigkeit.
Die komische Oper „Albert Herring“ aus dem Jahr 1947 ist eine köstliche Satire auf scheinheilige Moral und Tugendhaftigkeit.

„Albert Herring“ von Benjamin Britten im Theater Lindau.


17:00 theater lindau.
Nach dem sensationellen Opernabend „Mirandolina“ sind die jungen Sänger des Opernstudios der Bayerischen Staatsoper wieder Gäste in Lindau.

Seit 2006 hat die Bayerische Staatsoper ein eigenes Opernstudio, das hochtalentierte junge Sänger fördert und praxisbezogen auf eine Karrie

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.