VN-Interview. Chris Lohner (72)

„Mit dem Alter zu hadern bringt nichts“

von Evelin Angerer
Chris Lohner zeigt sich in ihrem neuen Kabarett selbstironisch, frech und sexy.
Chris Lohner zeigt sich in ihrem neuen Kabarett selbstironisch, frech und sexy.

Demnächst gastiert Chris Lohner mit ihrem neuen Kabarett in Hohenems.

schwarzach. (VN) Selbstironisch und frech präsentiert Chris Lohner in ihrem neuen Kabarettprogramm „Lohner packt aus“ Erlebnisse aus ihren jüngeren Jahren.

Sie sind Schauspielerin, Moderatorin, Autorin, Sängerin und Kabarettistin – welche dieser Tätigkeiten würden Sie als Ihre Leidenschaft bezeichnen?

Lohner: Das Theater. Und das Schreiben. Das sind meine zwei Lieblingsbeschäftigungen.

Auf Ihrer Homepage steht: CD mit meinen Chansons in Arbeit. Wann darf man sich denn darauf freuen?

Lohner: Das weiß ich selber noch nicht (lacht). Das ist eine LP, die ich vor vielen Jahren gemacht habe, für die Alfred Komarek die Texte geschrieben hat, und damit beginnen auch meine Kabarettprogramme. Viele Leute wollten die Lieder haben und so habe ich mir vorgenommen, eine CD zu machen. Aber bisher bin ich noch nicht dazugekommen. Es dauert noch, man kann sie so länger darauf freuen . . .

Derzeit sind Sie mit Ihrem neuen Kabarett „Lohner packt aus“ auf Tour. Was packen Sie aus?

Lohner: Das Programm ist quasi mein Tagebuch von 1969 bis 1970. Es geht um die Geschichten, die ich in dieser Zeit erlebt habe, also auch Geschichten aus meiner Modelzeit.

Jeder jammert über das Alter, für Sie ist das Älterwerden jedoch kein Problem – wie schaffen Sie das, welche Lebenseinstellung haben Sie?

Lohner: Mit dem Alter zu hadern hilft einem nicht weiter. Das ist ja kein Einzelschicksal, sondern etwas, das jedem passiert. Ich finde es einfach besser, sich mit sich und seinem Älterwerden zu arrangieren statt immer nur herumzumosern. Man muss den Menschen sowieso als Gesamtpaket sehen und wenn der Inhalt zur Hülle passt ist eh alles in Ordnung. Außerdem: über Dinge, die ich nicht ändern kann, brauche ich mich auch nicht aufregen, das macht nur weitere Falten, hässlich und krank. Ich muss mich wohlfühlen mit mir, damit auch die anderen sich mit mir wohlfühlen.

Was macht für Sie Sinn im Leben?

Lohner: Den Sinn meines Lebens habe ich für mich gefunden, und das ist sehr angenehm. Ich bin da, um die Menschen zu unterhalten und zu helfen. Ich fahre seit 15 Jahren für die Hilfsorganisation „Licht für die Welt“ nach Südafrika und Südamerika, und das macht Sinn. Es tut gut zu wissen, was der Sinn ist.

Welche Rolle war die bislang größte schauspielerische Herausforderung für Sie?

Lohner: Das kann ich gar nicht sagen, denn jede Rolle ist ja immer ganz neu und somit eine Herausforderung. Ich würde sagen, die größte Herausforderung ist immer die Premiere.

Und welche Rolle würden Sie gerne einmal spielen?

Lohner: Naja, ich produziere ohnehin selber und da mach ich eh das, was ich möchte. Wenn man mich für eine Rolle holt, dann schau ich mir die Rolle an, und wenn mir der Inhalt gefällt, dann mach ich das. Ich bin in der angenehmen Situation und in dem angenehmen Alter, dass ich mich nicht mehr nach Rollen ausstrecken muss. Ich muss mir nichts mehr beweisen. Und den anderen auch nicht. 

Sie haben schon viele Auszeichnungen bekommen, u. a. voriges Jahr das Goldene Ehrenzeichen für ihr soziales Engagement. Haben solche Auszeichnungen eine Bedeutung für Sie?

Lohner: Ja schon. Man hat dadurch das Gefühl, dass wahrgenommen wird, was man macht. Auch über den Greinecker-Preis für Zivilcourage habe ich mich sehr gefreut. Denn Zivilcourage ist etwas, das ich in unserer Gesellschaft sehr stark vermisse.

„Lohner packt aus“: 7. Juni, Löwensaal Hohenems. Karten: oeticket.com, Musikladen. 

Zur Person

Chris Lohner

Geboren:  10.7.1943

Wohnort: Wien

Familienstand: „Mein Geheimnis“

Lebensmotto: Carpe diem – Nutze den Tag

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.