Mahlers „Auferstehungssymphonie“

Unter der Leitung von Sebastian Tewinkel werden Solisten, Chor und Orchester der Musikhochschule Trossingen Gustav Mahlers „Auferstehungssymphonie“ präsentieren.
Unter der Leitung von Sebastian Tewinkel werden Solisten, Chor und Orchester der Musikhochschule Trossingen Gustav Mahlers „Auferstehungssymphonie“ präsentieren.

Klassik-AMBACH-Konzert mit der Musikhochschule Trossingen.

20:00 kulturbühne ambach, götzis. Gustav Mahlers „Auferstehungssymphonie“ (Symphonie Nr. 2 c-Moll) ist eines der faszinierendsten Werke der gesamten Musikliteratur, ein spirituelles Meisterwerk mit über 150 Mitwirkenden.

Der Dirigent Sebastian Tewinkel ist in Vorarlberg kein Unbekannter. Bis 2009 lei

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.