Auftakt in Hohenems

20:00 markus-sittikus-saal, hohenems. Zum Auftakt der ersten Konzertreihe in Hohenems singt Matthias Goerne, am Klavier begleitet von Alexander Schmalcz, Schuberts beliebten Liederzyklus „Die schöne Müllerin“.

Der deutsche Bariton zählt zu den vielseitigsten und weltweit gefragtesten Sängern seines Stimmfachs und gilt als großer Schubert-Spezialist. So hat er eine zehnteilige, vielfach preisgekrönte CD-Reihe mit über 400 Schubert-Liedern aufgenommen und wird in aller Welt für seine Interpretationen von Publikum und Presse gefeiert. www.schubert-iade.at Foto: matthias goerne/marco borggreve

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.