Bachkantaten-Reihe wird fortgesetzt

19:30 Herz-Jesu-Kirche, bregenz. Die Reihe Bachkantaten in Vorarlberg wird mit Konzerten am 30. April in Bregenz Herz-Jesu und am 1. Mai in der Pfarrkirche Schwarzenberg (17 Uhr) fortgesetzt.

In einer mehrjährigen Kantatenreihe widmen sich die Sopranistin Miriam Feuersinger und der Cellist Thomas Platzgummer (musikalische Leitung) zusammen mit Armin Bereuter (Violone) sowie weiteren einheimischen und internationalen Spezialisten für Barockmusik dem einzigartigen Kantatenwerk von Johann Sebastian Bach – auf historischen Instrumenten und in historischer Aufführungs-praxis.

Auf dem Programm dieses Wochenendes stehen die Solokantaten „Vergnügte Ruh, beliebte Seelenlust“ BWV 170 und „Ich bin vergnügt mit meinem Glücke“ BWV 84.

Unter der Leitung von Cellist Thomas Platzgummer musizieren Miriam Feuersinger (Sopran), Margot Oitzinger (Alt), Friedemann Wezel sowie Dielind Mayers (Barockvioline), Florian Schulte (Barockviola), Saskia Fikentscher (Barockoboe), Armin Bereuter (Violone) und Aki Noda-Meurice (Truhenorgel). www.bachkantaten.at foto: feuersinger

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.