Prämiertes Winterfreilichttheater

Im Rahmen der Ausstellung „Ich, am Gipfel. Eine Frauenalpingeschichte“ findet am Freitag die Premiere des Stücks „Kaltes Land“ des Schweizer Dramatikers Reto Finger statt.
Im Rahmen der Ausstellung „Ich, am Gipfel. Eine Frauenalpingeschichte“ findet am Freitag die Premiere des Stücks „Kaltes Land“ des Schweizer Dramatikers Reto Finger statt.

„Kaltes Land“ von Reto Finger wird in Hittisau aufgeführt.

19:00 frauenmuseum, hittisau. Das Stück „Kaltes Land“ ist eine finstere Voralpensaga, die von der kargen, kraftvoll-poetischen Sprache lebt, die der gebürtige Emmentaler Reto Finger seinen Figuren in den Mund legt. Es geht um eine junge Frau, die sich an den starren Strukturen in ihrem Bergdorf und

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.