Ein selten aufgeführtes Werk

Unter der Leitung von Benjamin Lack führt der Kammerchor Feldkirch Luigi Cherubinis Requiem in c-Moll in der Kapelle des Feldkircher Landeskonservatoriums auf.
Unter der Leitung von Benjamin Lack führt der Kammerchor Feldkirch Luigi Cherubinis Requiem in c-Moll in der Kapelle des Feldkircher Landeskonservatoriums auf.

Kammerchor Feldkirch spielt Cherubinis Requiem in c-Moll.


18:00 landeskonservatorium, kapelle, feldkirch.
Wer kennt schon das Requiem in c-Moll von Luigi Cherubini? Während das Mozart-Requiem oder auch das Verdi-Requiem in Vorarlberg in regelmäßigen Abständen aufgeführt werden, stand das Cherubini-Requiem schon lange nicht mehr auf dem Spielplan heimischer

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.