Literarisch-politische Reise

18:00–22:00 Salomon-Sulzer-Saal, Hohenems. Das Jüdische Museums-Hohenems und Omanut – Verein zur Förderung jüdischer Kunst in der Schweiz – laden zur Autorenlesung (in deutscher Sprache). Zeruya Shalevs Roman „Schmerz“ wird von Maria Schrader gelesen,
Hubert Dragaschnig liest aus dem Roman „Unter d

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.