Zwei Ausstellungsorte für eine Künstlerin

Die historische Montagehalle des Kunstraum Dornbirn bildet Rahmen und Bühne für neu geschaffene und erstmals gezeigte Werke aus der beduetenden Serie der Pferde-Objekte. foto: berlinde de bruyckere/mirjam Devriendt
Die historische Montagehalle des Kunstraum Dornbirn bildet Rahmen und Bühne für neu geschaffene und erstmals gezeigte Werke aus der beduetenden Serie der Pferde-Objekte. foto: berlinde de bruyckere/mirjam Devriendt

Berlinde De Bruyckere im Kunstraum Dornbirn und im Kunsthaus Bregenz.

20:00 kunstraum dornbirn. „The Embalmer“ ist in Kooperation mit dem Kunstraum Dornbirn als eine Ausstellung an zwei Orten konzipiert. Zeitgleich mit der Präsentation im Kunsthaus Bregenz wird in der Montagehalle des Kunstraum Dornbirn eine groß angelegte Installation mit neu geschaffenen Pferde-Skul

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.