Überraschungsklänge aus Oberkrain

Ein Hörgenuss der ganz besonderen Art erwartet die Volksmusikfans am 28. April im Bregenzer Festspielhaus, wenn Saso Avsenik und seine Oberkrainer gemeinsam mit den 1. Symphonikern der slowenischen Akademie Ljubljana auf der Bühne stehen. Mit ihrem exklusiven Konzertprogramm präsentieren die jungen

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.