Völkerverbindende Motorradfahrt

Die beiden Motorradweltumrunder aus Österreich, Franz Stelzl und Theo Kelz, die auf ihren Motorradfernreisen dem Leiden der hungernden Bevölkerung begegneten, sind Teil der Medienkampagne „Giving Life“. foto: www.helpinghands-2014.org
Die beiden Motorradweltumrunder aus Österreich, Franz Stelzl und Theo Kelz, die auf ihren Motorradfernreisen dem Leiden der hungernden Bevölkerung begegneten, sind Teil der Medienkampagne „Giving Life“. foto: www.helpinghands-2014.org

„Helping Hands – Giving Life“ – Vortrag zur Aktion 2014 im Hofsteigsaal.

19:00 hofsteigsaal, lauterach. Ein außergewöhnlicher Vortrag von Franz Stelzl und Theo Kelz für Frieden, Brüderlichkeit und Einheit mit dem Motto „Ja, es ist möglich! Yes, it’s possible!“. Diese faszinierende Aktion 2014 war eine abenteuerliche Motor-radreise zu den Völkern der Welt, von Nord nach S

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.