Trockel-Bilder am See

kub-Billboards an der seestrasse, bregenz. Für die KUB-Billboards entwickelte Rosemarie Trockel neue Arbeiten, die in engem Zusammenhang mit der Ausstellung im Kunsthaus stehen, welche am 23. Jänner ebendort eröffnet wird.

Für „Liebe Grüße, 2014“, porträtierte sie einen androgyn wirkenden jungen Mann

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.