Eine Hommage an Verdi

20:00 Palast, Hohenems. Das siebte und letzte Konzert des Jahres stellt das Kammerorchester Arpeggione ganz in das Licht des italienischen Komponisten Giuseppe Verdi. Chefdirigent Robert Bokor, die israelische Klarinettistin Shirley Brill (im Bild) und das Ensemble des Kammerorchesters Arpeggione bi

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.