Große Errungenschaft

19:30 BG blumenstrasse, bregenz. Eine der wichtigsten medizinischen Entdeckungen ist das Impfen. Viele Menschenleben wurden und werden dadurch gerettet. Manche Krankheiten wurden durch das Impfen sogar ausgerottet. Trotzdem gibt es immer wieder Kritiker, die die Erfolge des Impfens ignorieren und die Nebenwirkungen als Argument in den Vordergrund schieben. Der Vortrag „Impfen – eine der größten Errungenscahften der Medizin“ von Dr. Bernhard Jochum entwirrt die Argumente und zeigt, welches Risiko in der aktuellen Impfmüdigkeit liegt und beantwortet die Frage, warum es keine Alternative zum Impfen gibt. Eintritt: 10 Euro.

Foto: b. jochum

Artikel 5 von 5
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.