„Die Vögel“ in der Burgruine

20:00 burgruine jagdberg, schlins. Gerold Amanns Burgspiele in der Ruine Jagdberg sind legendär. Was vor gut vierzig Jahren mit dem „Goggalori“ begonnen wurde, fand eine Fortsetzung mit den Werken „Spektakel“, „Apokalypse“ und „Formicula“. Zehn Jahre lang war der Komponist nicht mehr auf der Burg pr

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.