Komplex und sehr anspruchsvoll

Premiere am Spielboden: Peter Madsens jüngstes Projekt „CIA Seven on Six Guitar Ensemble“. foto: spielboden
Premiere am Spielboden: Peter Madsens jüngstes Projekt „CIA Seven on Six Guitar Ensemble“. foto: spielboden

Bühnenpremiere für ein einzigartiges Ensemble am Spielboden.


20:30 spielboden, dornbirn.
Als der amerikanische Pianist/Komponist Peter Madsen vor gut zehn Jahren nach Vorarlberg zog, bedeutete das einen Quantensprung für die hiesige Jazzszene. Der kreative Output der diversen Ensembles des 2007 gegründeten Collec-tive of Improvising Artists (CIA) findet längst auch internationale Beachtung, und Madsen ist stets bestrebt, die ohnehin schon große Bandbreite noch zu erweitern. Als jüngstes Projekt wird nun das „CIA Seven on Six Guitar Ensemble“ mit sieben Gitarristen aus der Region plus Rhythm Section am Spielboden seine Premiere feiern. Peter Madsen komponierte für dieses einzigartige Ensemble neue, rhythmisch und harmonisch äußerst komplexe und anspruchsvolle Stücke, die auch frei improvisierte Passagen enthalten. www.spielboden.at

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.