VN-Interview. Christof Spörk, Musiker und Kabarettist (41)

„Ich liebe es, Geschichten zu erzählen“

von Frank Angerer
Auf ihrer Abschiedstour legen die Global Kryner auch im Ländle zwei Zwischenstopps ein. Foto: Veranstalter
Auf ihrer Abschiedstour legen die Global Kryner auch im Ländle zwei Zwischenstopps ein. Foto: Veranstalter

Christof Spörk über den Abschied der Global Kryner, Volksmusik und sein neues Kabarett.

Ihr befindet euch gerade auf eurer letzten gemeinsamen Tour. Macht sich da ein wenig Wehmut breit?

Spörk: Natürlich! Wir spielen gerade sehr befreit, und das Publikum nimmt oft weite Wege in Kauf, um uns noch einmal live zu erleben. Das berührt uns sehr.

Habt ihr für die Abschiedstour „Servus“ ein spe

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.