Spuren der Texte

20:00 salomon-sulzer-saal, hohenems. Falk Wiesemann referiert heute zum Thema „Spuren der Texte: Genisot, Fragmente und andere Formen der Überlieferung“ – ein öffentlicher Vortrag im Rahmen der Sommer-universität für jüdische Studien Hohenems 2013.

Seit alters her pflegt das Judentum ein besonderes V

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.