Schnell, laut, witzig und sehr schräg

20:30 freudenhaus am see, bregenz. Nachdem sich Tschako, Falkomat und Frecher bereits in den 90er-Jahren auf ihrer ersten CD „Santa Claustrophobia“ mit einer Studie von Raumangst geplagter Weihnachtsmänner religiöse Basisarbeit geleistet hatten, folgt in diesem Mai mit „Kirche ohne Klo“ der logisch

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.