Nächtliches Europa in vielen Facetten

20:30 spielboden-kino, dornbirn. Manche Dinge sieht man in der Nacht klarer: Der Film „Abendland“ von Nikolaus Geyrhalter durchmisst in einer großen assoziativen Reise ein nächtliches Europa in vielen Facetten. Nachtarbeit, Selbstvergessenheit, Lärm und Stille, Sprachverwirrung und Übersetzungsprobl

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.