Ironisch und schräg

20:30 spielboden, dornbirn. Die wagemutige und unorthodoxe Pianistin/Sängerin Stephanie Nilles aus New Orleans präsentiert ihre ironisch-schrägen Songperlen erstmals in Österreich. Mal klingt sie mondän-verrucht, dann wieder kindlich-schnoddrig oder nach einer Spoken-Word-Performance à la 50er-Jahre-Beatniks und rappen kann sie in weltrekordverdächtigem Tempo.

Foto: spielboden

Artikel 5 von 5
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.