Finale der Orgelkonzerte

17:00 pfarrkirche, bludesch. Am Sonntag findet das letzte der Bludescher Orgelkonzerte in diesem Jahr statt. Der Gregorianische Choral bildet bei diesem Konzert einen besonderen Schwerpunkt: vor allem solistisch, aber auch in Zwiesprache mit der Orgel in der Alternatimpraxis, welche vor Jahrhunderten die liturgische Festtagsmusik gewesen ist.

Zusätzlich zu den Alternatim-Orgelkompositionen erklingen noch Orgelwerke von Johann Pachelbel und Johann Ernst Eberlin. Ausführende sind Bruno Oberhammer an der Bergötzle-Orgel und die Schola Gregoriana der Benediktiner aus Seitenstetten.
foto: veranstalter

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.