Zweiter Teil von Luaga & Losna startet

Die italienische Produktion „Manolibera“ wird im Rahmen des Luaga & Losna-Theaterfestivals heute im Feldkircher Pförtnerhaus zu sehen sein. foto: tas
Die italienische Produktion „Manolibera“ wird im Rahmen des Luaga & Losna-Theaterfestivals heute im Feldkircher Pförtnerhaus zu sehen sein. foto: tas

Von 4. bis 8. September findet der zweite Teil des Theaterfestivals statt.

17:00 pförtnerhaus/Thea-
ter am Saumarkt, Feldkirch.
Luaga & Losna ist ein internationales Theaterfestival für ein junges Publikum in Vorarlberg.

Der 1. Teil findet immer im Juni in Nenzing statt und bietet im Rahmen einer Dramatiker(innen)-Börse jeweils zehn Stipendien für deutschsprachige Dramatiker

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.