Plastikmüll sammelt sich in Küstennähe

Nach einer Schweizer Studie, die in der Fachzeitschrift „Environmental Research Letters“ veröffentlicht wurde, landet der Großteil des Plastikmülls in Küstennähe. „In allen Szenarien, die wir berechnet haben, treiben rund 80 Prozent des schwimmenden Plastikmülls fünf Jahre, nachdem er ins Meer gelan

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.