Neue Dinosaurierart entdeckt

Den Forschern zufolge muss der Tlatolophus galorum vor 72 oder 73 Millionen Jahren in einem Gewässer gestorben sein, das reich an Sedimenten war.  Luis V. Rey

Den Forschern zufolge muss der Tlatolophus galorum vor 72 oder 73 Millionen Jahren in einem Gewässer gestorben sein, das reich an Sedimenten war.  Luis V. Rey

Mexikanische Forscher haben die Pflanzenfresserart Tlatolophus galorum identifiziert.

Mexiko-Stadt In Mexiko haben Forscher nach eigenen Angaben eine bisher unbekannte Dinosauriergattung und -art entdeckt. Die Pflanzenfresserart Tlatolophus galorum habe identifiziert werden können, weil ein zu fast 80 Prozent erhaltener Schädel bei Ausgrabungen im nordmexikanischen Bundesstaat Coahui

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.