Neue froschartige Ur-Schildkröte erforscht

Eine Rekonstruktion der Schildkröte bei der Jagd auf Kaulquappen.  Atuchin

Eine Rekonstruktion der Schildkröte bei der Jagd auf Kaulquappen.  Atuchin

freiburg Ein Forschungsteam unter Leitung der Uni Freiburg hat anhand eines Fossils aus Madagaskar eine neue Schildkrötenart aus der späten Kreidezeit beschrieben. Sie verschlang ihre Beute wohl nach dem Saug-Schnapp-Prinzip. Das gut erhaltene Fossil wurde bereits im Jahr 2015 in der Fossilfundstätt

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.