Archäologen fanden im Nildelta 110 jahrtausendealte Gräber

Kairo Ägyptische Archäologen haben im Nildelta 110 jahrtausendealte Grabstätten entdeckt. Mehr als die Hälfte davon stammten aus der Vordynastischen Zeit zwischen 6000 und 3150 vor Christus, wie das Ministerium für Tourismus und Altertümer mitteilte. Diese 68 besonders alten Gräber waren oval geform

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.