Neue Wespengattung in Kreidezeit-Bernstein entdeckt

Bremen Ein Bremer Insektenforscher und Wespenspezialist hat in einem 100 Millionen Jahre alten Bernstein aus Myanmar eine bisher unbekannte Wespengattung entdeckt. Sie gehöre zu einer Familie tropisch bis subtropisch verbreiteter Wespen, deren Larven sich von Grillen ernährten, teilte das Übersee-Mu

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.