Mikroplastik in Muscheln ­nachgewiesen

In allen untersuchten Muschelproben wurden Kunststoffteilchen gefunden. dpa

In allen untersuchten Muschelproben wurden Kunststoffteilchen gefunden. dpa

Muschelproben aus dem Nordatlantik und dem Südpazifik waren am stärksten belastet.

Bayreuth Wissenschafter der Universität Bayreuth haben in häufig konsumierten Muscheln Mikroplastik nachgewiesen. Das ist den Forschern zufolge ein weltweites Problem. In allen untersuchten Muschelproben seien die kleinen Kunststoffteilchen gefunden worden, teilte Martin Löder von der Bayreuther Uni

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.