Vergessene Impfung

von Christian Mähr
In Österreich war die Pockenimpfung von 1948 bis 1977 Pflicht. reuters

In Österreich war die Pockenimpfung von 1948 bis 1977 Pflicht. reuters

Wie die Pocken ausgerottet wurden.

schwarzach Frage: Haben Sie jemals einen Menschen mit „pockennarbigem“ Gesicht gesehen? Wahrscheinlich nicht; das Adjektiv „pockennarbig“ kommt nur noch in alten Romanen vor; heute könnte man es nicht mehr verwenden. Die Pocken gibt es auf der Welt seit rund vierzig Jahren nicht mehr, in Europa noch

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.