Landschaft beeinflusst Schädlinge in Weingärten

Weingärten in naturnaher Landschaft haben weniger Schädlinge.  AFP

Weingärten in naturnaher Landschaft haben weniger Schädlinge.  AFP

Einfache, monotone Landschaften erhöhen Ausbruch des Traubenwicklers.

Wien Von naturnaher Landschaft umgebene Weingärten haben weniger Schädlinge und der Pestizideinsatz kann somit reduziert werden. Das zeigt ein internationales Forscherteam mit Beteiligung der Universität für Bodenkultur (Boku) Wien bei der Analyse von Daten aus 13 Jahren von 400 Weingärten in Andalu

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.