Elefantenspitzmaus-Art in Afrika wiederentdeckt

Das erste Foto eines lebenden Sengi, aufgenommen in Dschibuti.  Afp

Das erste Foto eines lebenden Sengi, aufgenommen in Dschibuti.  Afp

Forscher haben ausgestorben geglaubte Somali-Elefantenspitzmaus wiedergefunden.

Paris Sie ist entfernt mit dem Elefanten verwandt und doch nur so groß wie eine Maus: Forscher haben die sonderbar anmutende und verloren geglaubte somalische Elefantenspitzmaus – auch Sengi genannt – am Horn von Afrika wiederentdeckt. Wie Wissenschafter am Dienstag bekannt gaben, gedieh das winzige

Artikel 105 von 155
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.