Das unersetzliche Nitrat

von Christian Mähr
Im Fall Beirut gibt es Hinweise auf Schweißarbeiten und einen dadurch ausgebrochenen Brand.  AFP

Im Fall Beirut gibt es Hinweise auf Schweißarbeiten und einen dadurch ausgebrochenen Brand.  AFP

Die andere Seite des Sprengstoffs.

Schwarzach Ammoniumnitrat, erst vor Kurzem in Beirut wieder unrühmlich bekannt geworden, hat eine lange Katastrophentradition. Schon vor fast hundert Jahren detonierte im Werk Ludwigshafen der BASF eine 400-Tonnen Portion des Stoffs – aber dort hat man einen eher robusten Umgang mit der Substanz gep

Artikel 58 von 158
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.