China verschiebt Satellitenstart wegen technischer Probleme

Peking China hat den Start eines Satelliten des Beidou-Navigationssystems wegen technischer Probleme auf unbestimmte Zeit verschoben. Auf der offiziellen Beidou-Webseite hieß es, es seien Probleme während der Testphase an der Rakete des Modells „Langer Marsch 3B“ entdeckt worden. Ein neues Startdatu

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.