Weltraumteleskop CHEOPS liefert erste Daten über Exoplaneten

 CHEOPS lieferte bereits erste Daten über Exoplaneten.  ESA

 CHEOPS lieferte bereits erste Daten über Exoplaneten.  ESA

Wien, Bern Nach umfangreichen Tests im All wurde das im Dezember gestartete ESA-Weltraumteleskop CHEOPS nun für „wissenschaftsreif“ erklärt. Alle Systeme funktionieren, „sogar besser als erwartet“, so Andrea Fortier von der Uni Bern, die das Inbetriebnahme-Team des Missionskonsortiums leitete, an de

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.