Ausgestorbene Moosart wiederentdeckt

Wien, HArdegg Eine seit Jahrzehnten in Österreich als ausgestorben geltende Moosart haben Forscher im Nationalpark Thayatal-Podyjí wiederentdeckt. Im Rahmen einer Untersuchung der Artenvielfalt des 7700 Hektar großen österreichisch-tschechischen Schutzgebiets haben Wiener Wissenschafter an einem Fel

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.