Eine der älteste Stellen von Tenochtitlan entdeckt

Im Jahr 1524 fertigte Friedrich Peypus diese Karte an. Wikimedia Commons

Im Jahr 1524 fertigte Friedrich Peypus diese Karte an. Wikimedia Commons

Mexiko-Stadt In Mexiko-Stadt haben Archäologen nach eigenen Angaben eines der ältesten Viertel der früheren Aztekenhauptstadt Tenochtitlan genau verorten können. Dies gelang ihnen durch die Entdeckung eines Dampfbads aus dem 14. Jahrhundert bei Ausgrabungen im historischen Zentrum der mexikanischen

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.