Zahlenspiele

von Christian Mähr
Jede noch so absurde Steigerung des Stromverbrauchs lässt sich leicht abdecken, wenn wir ein Atomkraftwerk bauen. DPA

Jede noch so absurde Steigerung des Stromverbrauchs lässt sich leicht abdecken, wenn wir ein Atomkraftwerk bauen. DPA

Soll uns Statistik ins Bockshorn jagen?

Schwarzach Vor kurzem schockierte einer Prognose: Wenn Österreich bis 2030 tatsächlich nur CO2-freien Strom verbrauchen soll, dann müssten alle drei Minuten eine 5 KW Photovoltaikanlage, jeden zweiten Tag ein neues Windrad, alle zwei Jahre ein neues Wasserkraftwerk gebaut werden – zehn Jahre lang! N

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.